Fragen und Antworten zur Tierkrankenversicherung

Tierkrankenvollversicherung

Welche Leistungen übernimmt eine OP-Kosten-Versicherung für Tiere?

Prinzipiell erstattet eine OP-Kosten-Versicherung alle Kosten, die mit einem operativen Eingriff in Zusammenhang stehen. Dazu zählen insbesondere die Kosten der Operation sowie die Kosten der Nachsorge. Einige Anbieter versichern auch die Kosten der Voruntersuchung und medizinisch notwendige Folgeoperationen.

Welche Leistungen übernimmt eine Tierkrankenversicherung?

Eine Tierkrankenversicherung erstattet die Kosten für Operationen und den Tierarzt. Ambulante und stationäre Behandlungen sowie chirurgische Eingriffe sowie die notwendige Diagnostik, Unterbringung und Medikation werden vom Versicherer im Rahmen einer Tierkrankenvollversicherung übernommen.

Warum ist der Abschluss einer Tierkrankenversicherung sinnvoll?

Erkrankung von Haustieren können hohe Kosten verursachen. Die tierärztliche Behandlung kann sich schnell zu einem vierstelligen Betrag summieren. Da die meisten tierärztlichen Kosten leider spontan und kurzfristig anfallen, kann eine Tierkrankenvollversicherung im Fall der Fälle sehr beruhigend sein und vor finanziellen Engpässen schützen.

Beitrag teilen: