Healy – was man sagen darf und was nicht!

Generell keine Aussagen treffen, die gegen das deutsche Heilmittelwerbegesetz (HWG) verstoßen. Wichtig und relevant sind vor allem die Paragraphen 3, 11, 12 und 15.

Nur Krankheiten / Symptome nennen, die für den Healy als Medizinprodukt zugelassen ist. Keine generellen Heilaussagen treffen!

Beispiel:

  • Der Healy wird zur Schmerzbehandlung bei chronischen Schmerzen, Fibromyalgie, Skelettschmerzen und Migräne eingesetzt.
  • Der Healy wird zur unterstützenden Behandlung bei psychischen Erkrankungen wie Depressionen, Angstzuständen und damit verbundenen Schlafstörungen eingesetzt.
  • Der Healy ist ein Medizinprodukt in der Europäischen Union.
  • Mit dem Healy kann man Migräne behandeln.
  • Mit dem Healy kann man chronische Schmerzen behandeln.
  • Der Healy wird bei psychischen Erkrankungen wie Depressionen und Ängsten begleitend eingesetzt.
  • Der Healy wird zur unterstützenden Behandlung psychischer Erkrankungen eingesetzt.

Bitte beachten: Alle anderen Anwendungen des Healy werden
aufgrund fehlender Nachweise im Sinne der Schulmedizin nicht anerkannt und dürfen demnach NICHT als erwiesen/nachgewiesen beworben werden.

Keinen generellen Bezug auf medizinische Zulassungen nehmen. Zulassungen lediglich in den zertifizierten, nationalen Märkten kommunizieren.

Beispiel:

  • In der Europäischen Union ist der Healy ein Medizinprodukt der Klasse IIa.

Die Programme der Gruppe „Bioenergetic Balance“ sind keine medizinischen Programme. Sie dienen lediglich zur Harmonisierung des bioenergetischen Feldes.

Beispiel:

  • Dieses Programm soll das Bioenergetische Feld harmonisieren.
  • Programmgruppen wie Fitness oder Haut sind zur Harmonisierung des Bioenergetischen Feldes gedacht.

HINWEIS: Healy ist ein Medizinprodukt zur Schmerzbehandlung bei chronischen Schmerzen, Fibromyalgie, Skelettschmerzen und Migräne sowie zur unterstützenden Behandlung bei psychischen Erkrankungen wie Depressionen, Angstzuständen und damit verbundenen Schlafstörungen. Alle anderen Anwendungen des Healy erkennt die Schulmedizin aufgrund fehlender Nachweise im Sinne der Schulmedizin nicht an.

Beitrag teilen: