Wohlfühlklima dank Emmi Ultraschall Luftbefeuchter

Emmi Ultraschall Luftbefeuchter

Trockene Luft verursacht gesundheitliche Probleme. Nicht nur im Winter führt trockene Raumluft zu Hautproblemen und Atembeschwerden. Auch im Sommer kann trockene Luft, verursacht durch Klimaanlagen, zu gesundheitlichen Problemen führen.

Emmi Ultraschall Luftbefeuchter sorgen für ein ausgeglichenes Raumklima und fördern das allgemeine Wohlbefinden. Die Luft wird nicht nur befeuchtet, sondern auch gleichmäßig im Raum verteilt. Im Vergleich zu anderen Luftbefeuchtern, beispielsweise Modell die mit Schallwellen-Technologie arbeiten, sorgen Emmi Ultraschall Luftbefeuchter dafür, dass sich bis zu 99 % weniger Bakterien über die Luft im Raum verbreiten.

Dank modernster Ultraschall-Technologie sorgen Emmi Ultraschall Luftbefeuchter auch dafür, dass sich keinerlei weiße Rückstände an Ihren Möbeln, Wänden und Böden bilden. Die besonders feinen Moleküle, die vom Ultraschall Luftbefeuchter generiert werden, sind zu fein, als dass sie Mineralien wie beispielsweise Magnesium oder Kalzium transportieren könnten. Mineralien, die sich im Wasser befinden, verbleiben im Tank. Aus diesem lassen sie sich unglaublich praktisch entfernen. Der feine Dunst verbleibt länger in der Luft und ist nicht in der Lage feuchte Stellen auf nahe gelegenen Oberflächen zu erzeugen.

Die Verwendung unseres Emmi Ultraschall Luftbefeuchters empfiehlt sich übrigens nicht nur für stark beheizte Räumlichkeiten im Winter, sondern auch für klimatisierte Wohn-, Büro- und Geschäftsräume im Sommer.

Emmi Ultraschall Luftbefeuchter für klimatisierte Büro- und Geschäftsräume

In beheizten oder klimatisierten Räumlichkeiten, mit oder ohne zentrale Lüftungsanlage, wie beispielsweise große Büro- und Geschäftsräume, Restaurants, Bars und Kneipen, Sport- und Wellnessanlagen sowie Pflegeeinrichtungen und Arztpraxen sorgen Emmi Ultraschall Luftbefeuchter für Wohlfühlatmosphäre. Als mobiler Luftbefeuchter stellen unsere Emmi Ultraschall Luftbefeuchter die ideale Alternative zur zentral im Gebäude verbauten Luftbefeuchtungsanlage dar.

Von zu trockener Raumluft spricht man übrigens immer dann, wenn die Luftfeuchtigkeit im Raum weniger als 40 Prozent beträgt. Werte unterhalb der 40 Prozentmarke wirken sich auf das allgemeine Wohlbefinden Ihrer Kunden und die körperliche Gesundheit Ihrer Mitarbeiter aus.

Für wen eignet sich der Emmi Ultraschall Luftbefeuchter?

Brennende und trockene Augen, raue Lippen, trockene Haut sowie eine verstopfte Nase einhergehend mit trockenem Husten deuten darauf hin, dass die Luft im Raum zu trocken ist. Über einen längeren Zeitraum können diese Symptome ernsthafte gesundheitliche Folgen nach sich ziehen.

Ist die Nasenschleimhaut beispielsweise nicht mehr in der Lage ihrer natürlichen Schutzfunktion nachzukommen, drohen leichte bis schwere Infektionen durch Bakterien, Viren oder andere Mikroorganismen. Weiterhin kann trockene Raumluft Infektionen der oberen Atemwege fördern und das Immunsystem schwächen. All diese Faktoren gelten sowohl für den privaten Bereich als auch für das geschäftliche Umfeld.

Denken Sie an Ihre Mitarbeiter, Kunden, Gäste, Patienten und vor allem an sich selbst und kommen Sie schnell ins Handeln. Testen Sie die Luftfeuchtigkeit in Ihren privaten oder geschäftlichen Räumlichkeiten. Ermittelt das Hygrometer einen Wert unter 40 % sollten Sie schnellstmöglich die Luftfeuchtigkeit in Ihren Räumlichkeiten regulieren.

Auch für Sammler eignet sich unser Emmi Ultraschall Luftbefeuchter ideal. Besitzer und Sammler von Antiquitäten, Museen, Bibliotheken und Galerien setzen ebenso auf ein ausgeglichenes Raumklima. Schwankende Werte im Bereich der Luftfeuchtigkeit führen dazu, dass Gegenstände, Bilder, Bücher und Antiquariate womöglich austrocknen oder anlaufen und dadurch irreparabel beschädigt werden. Der Emmi Ultraschall Luftbefeuchter garantiert rückstandsfreie, konstante und gleichmäßige Luftfeuchtigkeit.

Beitrag teilen: